Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

9 mal bemalte Möbel sahen wirklich gut aus

Anonim

Es gibt zwei Arten von Menschen auf der Welt: Diejenigen, die das Malen von Möbeln für eine gute Idee halten, und diejenigen, die dies nicht tun. Wenn Sie in das zweite Lager fallen, denken Sie an diesen Posten als Versuch, Ihre Meinung zu ändern. Und wenn Sie in das erste Lager fallen, dann werden Sie ein wahres Vergnügen haben.

Oben: Ein farbenfroher Nachttisch im Haus von Linton & Rob in Ontario.

Ich kann nicht genug von dieser glänzenden kobaltblauen Kommode von Scandinavian Chic bekommen.

Sie müssen nicht unbedingt das Ganze streichen - manchmal ist das Lackieren der Türen ideal, um ein wenig Persönlichkeit und Farbe zu verleihen, wie auf Bolig zu sehen ist.

Wenn Sie besonders talentiert sind, können Sie es mit einem Wandgemälde wie diesem auf einer Kommode von Knack Studio ausprobieren.

Wenn Sie nur ein wenig von der Holzmaserung zurücklassen, entsteht ein reizvoller Kontrast, wie auf Happy Mundane zu sehen ist.

Ein hellgelber Schrank von Interiorator.

Diese mutig bemalte geometrische Kommode stammt von Samantha Pattillo, die Schritt-für-Schritt-Anleitungen bereitstellt, damit Sie auch den Look erhalten können.

Eine weitere Option ist das Malen nur des Ruhms, ein Look, der besonders bei dunklem Holz besonders auffällig sein kann. Vintage Kommode Makeover aus der verwitterten Tür.

Oder malen Sie Schubladen in einer Abstufung von Farben, um einen Ombre-Effekt zu erzielen, wie in BHG zu sehen ist.

Apartment Therapy unterstützt unsere Leser mit sorgfältig ausgewählten Produktempfehlungen, um das Leben zu Hause zu verbessern. Sie unterstützen uns durch unsere unabhängig gewählten Links, von denen viele eine Provision verdienen.