Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Ein Kellerapartment drehte Swank Space-Age Bachelor Pad

Anonim

Projekt von: Ann Yu und Amber Tillman / AAID
Ort: New York City

Einer meiner guten Freunde zog Anfang des Jahres nach New York, um eine neue Karriere und ein neues Leben im magischen New York City zu verfolgen. Deshalb wollten mein Design-Kollege und ich seinen neuen Neustart mit einer Dungeon-ähnlichen, 500 m² großen Wohnung im Untergeschoss beginnen in eine moderne und im Weltraum gealterte Junggesellenabteilung. Er stellte uns ein Budget von 10.000 Dollar zur Verfügung, um den gesamten Raum (bis hin zu Badteppichen und Töpfen und Pfannen) innerhalb von zwei Wochen und im tiefsten Winter einzurichten.

Wir haben viele der Stücke online über Craigslist, West Elm, CB2 und Möbelhäuser in NYC bezogen, bevor wir tatsächlich in New York ankamen. Wir haben ein erstaunliches Rabattlager gefunden, das von Organic Modernism betrieben wird. Dort fanden wir einige wirklich schöne Stücke für unter 1.000 Dollar (ja, dazu gehören die unglaubliche Credenza und die Grasshopper-Lampe!).

Aber es war definitiv eine Herausforderung, da sich jemand in der Wohnung aufhalten musste, da diese Stücke ankamen und alle gelagert werden mussten, bevor wir ankamen. Manchmal mussten wir Umzugsleute einstellen, um Craigslist-Funde abzuholen und in die Wohnung zu bringen. Wir hatten ein "was auch immer es braucht, um die richtigen Teile zu haben".

Außerdem mussten wir, ohne viele dieser Stücke persönlich zu betrachten, unsere Vision beibehalten und uns auf den Raum konzentrieren, den wir für Hai entworfen haben. Das Sofa, das von A + G Merch gekauft wurde, war der Schwerpunkt, um den wir alle anderen Teile bezogen haben. Der satte blaue Ton des Sofas passte wirklich zu den Backsteinwänden. Wir haben den Couchtisch von Repop in Brooklyn gekauft - dort gibt es einige wundervolle Stücke, die Vintage mit Neuem mischen. Die hintergrundbeleuchtete Beleuchtung wurde von Amber entworfen und hergestellt sowie die Leinwandbilder im Schlafzimmer, die Wärme und Textur in dem kleinen, gemütlichen Raum schaffen.

Der Raum war im Allgemeinen soooo unglaublich klein, es war wirklich schwer zu versuchen, die Größe aller Teile in einem angemessenen Verhältnis zu halten, so dass nichts überwältigt oder nicht richtig aussah. Um den Raum mehr zu öffnen, haben wir die Decke hellweiß lackiert (ursprünglich verrostet und silberfarben). Wir wollten, dass Hai jeden Tag durch die Tür geht und fühlt, als wäre er ganz oben auf seinem Spiel, super, super: Karriere, check! Liebesleben, check! Stimmungslichtcheck! schickes Pad, check! Es ist ziemlich unglaublich, was man mit einem kleinen Raum machen kann und jedes Stück zählt.

Danke, Ann und Amber!

• Sind Sie Designer / Architekt / Dekorateur und möchten ein Wohnprojekt mit den Lesern von Apartment Therapy teilen? Kontaktieren Sie die Redakteure über unser Formular zur Einreichung professioneller Projekte.