Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Vorher & Nachher: ​​Bright & Beautiful Nashville Kitchen Renovation

Anonim

Als Brian und Greg ein Ranchhaus aus den 1960er Jahren kauften, das seit über 500 Tagen auf dem Markt war, wussten sie, dass sie etwas Besonderes daraus machen könnten. Eine erste Priorität bestand darin, eine 11 x 12-Küche, die bequem eine Person einpasst, in einen hellen, offenen Raum zu verwandeln, der ihre Bedürfnisse als wachsende Familie und häufige Gastgeber erfüllt. Ich würde sagen, sie haben ihr Ziel tausend Mal erreicht.

Schönheit und Charme für Tage ...

Hier ist Brian Geschichte:

Nachdem wir etwas mehr als zwei Jahre in der Wohnung (wir nennen unser Grundstück Stewards 'Grove) gelebt haben, hatten wir genug und begannen im November 2014 mit dem Redesign.

** (Greg in ihrer "Before" Küche)

Greg ist ein Pastor, daher war es normal, dass wir 50-100 in unserem Haus in der Innenstadt hosten. Als wir auf das Land zogen, waren es immerhin vier bis sechs Personen. Wir wollten eine Küche, die mehr als funktional ist und groß genug ist, um Freunde zu beherbergen. Wir begannen mit der Mentalität, die wir gerade groß und funktionell wollten. Design spielte eigentlich keine große Rolle. Dann haben wir den Fehler gemacht, in Nashville die Cenwood Appliances zu betreten. Greg sah den 60 "Wolf-Ofen" und sagte beiläufig: "Schatz, das ist mein Traum." Ich rief den Verkäufer an und fragte nach dem Preis. Nachdem sich mein Herz beruhigt hatte, dachte ich darüber nach, wie wir in einem erschwinglichen Haus in einer bescheidenen Gemeinschaft leben, so können wir uns sicherlich einige Hoopty-Geräte leisten.

** (Abbildung unten: Hoopty-Geräte)

Bei jedem Schritt des Designprozesses konnte ich die Verkäufer und Arbeiter sehen, die höflich in Verwirrung grinsten. Meine Befürwortung der Gehäusefarbe (Farrow & Balls Blue Ground) ließ mich wie eine Dreamgirls-Diva fühlen. In einem kleinen Laden in Portland lernte ich eine Designerin kennen, die in den 60er Jahren auf dem Höhepunkt ihrer Karriere stand. Sie hatte gehört, wie ich meine Ziele für unsere neue Küche erklärte. Sie sagte: "Entschuldigen Sie. Ich will keine Grenzen überschreiten, aber ich bin ein Farbspezialist. Ich habe in der Zeit, in der Ihr Haus gebaut wurde, Häuser entworfen. Diese Farbe hier ist genau die Farbe, die ich damals in Küchen verwendete. Geh mit und vertrau mir. " So tat ich. Ich habe die Farbe während des gesamten Prozesses geschützt. Jeder Schrankhersteller, zu dem wir gingen, lehnte dies ab oder sagte, es sei nicht in seiner Palette. Wir haben in den Stöcken von Tennessee einen Mann gefunden, der aus einem Metallschuppen Schränke baut. Er lächelte nur, als ich ihm die Farbe zeigte und das war es.

Greg wollte unbedingt eine Schneidebrett-Arbeitsplatte. Ich kann nicht sagen, dass ich zuerst dabei war. Ich wusste, wenn wir Holz machen würden, müsste es ein handwerkliches Flair haben. Ich bin auf einen jungen Mann von 20 Jahren gestoßen, der einige Tische für ein Café gebaut hat. Wir waren begeistert von seinem Konzept und dem Preis. Ich fand den Fliesenboden in einem lokalen Fliesenladen. Jeder denkt, dass es Holz ist. Nachdem ich alle Auswahlen getroffen hatte, geriet ich in Panik. Mir wurde klar, dass ich keines dieser Elemente zusammengefügt hatte, um zu sehen, ob sie tatsächlich funktionierten. Ich war ehrlich krank in meinem Bauch. Die Rechnungen waren bezahlt und alles war im Gange.

** (Küche während des Baus)

Als ich einige Wochen vor dem Ende der Küche in die Schale einer Küche trat, sank mein Magen. Ich hatte blaue Schränke und sonst nichts im Raum. Meine Mutter gab ihm das Kompliment des Todes: "Oh, Brian. Es sieht so aus, so ... ähm ... funktional." Ich war sogar kranker. Ich behielt mein Spielgesicht und hoffte nur, dass alles zusammenkommen würde. Wir fuhren in den Familienurlaub und ich sagte mir, ich solle die Sorgen in Nashville zurücklassen. Als wir nach Hause kamen, ging ich durch die Tür und fand eine fast vollständige Küche mit all meiner Auswahl. Ich hatte das Gefühl, dass es ein Heimspiel war. Ich mochte es. Nun, ich habe es wirklich geliebt.

Die Crew, einschließlich Micah und Esther, in ihrer wunderschönen neuen Küche.

Interessante Tatsache: Wenn Brian bekannt vorkommt, liegt dies daran, dass der in Nashville ansässige Immobilienmakler auch ein Favorit von HGTV's House Hunters ist.

Inspirierende Tatsache: Brian und Greg gründeten eine der einzigen Speiseküchen in North Nashville, die jeden Monat mehr als 175 Familien ernährte. Im Jahr 2014 gewann die Speisekammer den Mary Catherine Strobel Volunteer of the Year Award.

Tolle Leute, tolle Geschichte, tolle Küche!

QUELLEN:

  • Gehäusefarbe Farrow & Ball Blue Ground Nr. 210
  • Wandfarbe Farrow & Ball Great White No. 2006
  • Schränke von Hackert & Sons in Westmoreland, Tennessee
  • Lenova Edelstahl Waschbecken Wasserhahn mit Seitensprüher SK300
  • Elkay Explore ™ 29-1 / 2 Zoll. Single-Bowl Undermount Fine Fireclay Farm Apron Sinks
  • Lowes Kenroy Home Casey 7-in-W-Chrom-Kabel für Standard-Mini-Pendelleuchte
  • Entlüftungshaube, 60 cm Pro Wall Hood mit 1200 cfm 4 Gebläsen, Edelstahl
  • Wolf 60 "Dual Fuel Range - 6 Brenner, Infrarot-Charbroiler und Infrarot-Grillplatte
  • 36-Zoll-Einbaukühlschrank und Tiefkühlschrank
  • Butcher Block Schneidebrett von Foster Loven
  • Fliese Crossville Speakeasy Zoot Suit AV282 in 12x36 von Louisville Tile, Nashville
  • Edelstahl Backsplash von CommerceMetals.com
  • GegenoberteileBianco River Silestone Quarz
  • Asko Edelstahl Geschirrspüler D5434XLS
  • Rock City Birdhouse von Rock City im Ausblickberg, TN
  • Große Teigschalen und bunte Samenkisten waren Flohmarktfunde im Libanon, TN

Danke, Brian und Greg !

  • SEHEN SIE MEHR VOR UND NACH PROJEKTEN
  • SENDEN SIE IHR EIGENES VOR UND NACH DEM PROJEKT EIN