Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Vorher & Nachher: ​​Neu gepolsterte Ohrensessel für das Esszimmer

Anonim

Jennifer hat diese Stühle letztes Jahr abgeholt, als sie mit der Planung eines Esszimmers begann. Sie wusste, dass sie zwei Sessel haben wollte, um ihren Esszimmerset zu verankern, aber sie wusste nicht, wie sie fertig werden sollte. Mit ihrer Vision für den Raum entwickelte sich auch ihre Vision für diese wunderbaren Stühle.

Jennifer zog die Stühle an den Holzrahmen herunter und besprühte sie mit Rustoleum Metallic Gold mit einer Deckschicht aus Spritzpolyester. Sie fügte mehr Polsterung zu den Sitzen hinzu und füllte die Löcher, die beim ursprünglichen Tuften übrig waren, aus, bevor sie die Sitze mit einem Falltuch bedeckte. Jennifer modifizierte auch die Rückseite, um die Anzahl der Knopfbüschel zu reduzieren. Ihre heimliche Tuftingwaffe? Die Knöpfe werden von einem örtlichen Polsterungsladen individuell abgedeckt - die Maschine drückte Knöpfe mit Zinkenrücken, was das Tuften leicht machte. Nachdem sie die Rückseite der Stühle mit zusätzlichen Polsterungen versehen hatte, überzog sie sie schließlich mit einem bunten Akzentstoff (Santa Maria Desert Flower von Waverly). Die Stühle sind stolz auf Jennifers sich entwickelnden Speisesaal.

Detaillierte Anweisungen und Fotos finden Sie unter Dimples and Tangles: Dining Room Host Chairs: Ta Da!

(Bilder: Jennifer / Grübchen und Verwicklungen)