Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Vorher und nachher: ​​Ein schräges Badezimmer formt sich

Anonim

Catherine und Bryan mussten mit einer unbeholfenen Decke konfrontiert werden und mussten den Raum dieses Badezimmers völlig neu gestalten.

Von Catherine:

Dieses Badezimmer war das einzige Zimmer im Haus, das etwas Liebe brauchte. Es war das einzige Badezimmer im zweiten Stock und unbeholfen war eine Untertreibung.

Unsere größten Prioritäten bei der Renovierung der Räume waren:

1. Wannen Sie die Wanne auf und ersetzen Sie sie mit einer Dusche, die komfortabler zu bedienen ist (und natürlich hübscher!). Die Wanne war direkt an der Tür klein und fast ganz im Abhang, was bedeutete, dass der Kopf stieß auf.

2. Erstellen Sie eine Sink- / Eitelkeits- / Spiegelsituation, bei der nicht nach hinten gebogen wird und die Köpfe stoßen. Zuvor mussten Sie nachschlagen, um Ihr Make-up zu machen, und Sie würden fast immer den Kopf stoßen, wenn Sie sich bücken, um die Spüle zu benutzen.

Nach rund einer Million verschiedenen Ideen haben wir uns entschlossen, den gesamten Raum neu zu konfigurieren, um sowohl Dusche als auch Eitelkeit aus den Pisten und in die Mitte des Raums zu bringen. Dies würde es unseren Kunden ermöglichen, sich beim Duschen, Zähneputzen usw. an der höchsten Stelle der Decke zu befinden, anstatt in die Piste gehen zu müssen. Einer unserer Kunden ist 6'10 ”, das war super wichtig!

In unserem neuen Layout verlegten wir die Dusche durch den Raum und verdoppelten ihre Größe, fügten in der Mitte des Raums eine Wand hinzu, um den neuen Eitelkeitsbereich und den Toilettenbereich voneinander zu trennen, und bauten in der ungenutzten Kniewand eingebaute Regal- und Scheunentüren ein Bereich.

Alles im Bad musste aufgrund seines einzigartigen Raums angepasst werden. Auf der linken Seite des Raums bauten wir Regale und Stalltüren, um einen Wäschekasten zu schließen, in dem rollende Wäschewagen untergebracht werden konnten. Wir verlegten die Dusche in den hinteren Teil des Raumes und deckten die gesamte Innen- und Außenseite mit weißen U-Bahn-Fliesen auf.

Wir haben auch die alte Eitelkeit durch eine benutzerdefinierte Eitelkeit ersetzt, die Bryan aus 4x4-Zedernholz und Pfeife baute. Wir haben es mit einer Mischung aus klassischem Grau und dunklem Nussbaum gefärbt und eine Marmorplatte hinzugefügt, die wir selbst geschnitten und installiert haben.

Während der Demo fanden wir eine freiliegende Ziegelwand, die weiß gestrichen war. Wir konnten nicht die gesamte Farbe von der Wand abbekommen, wo sich die Dusche befand, also haben wir mit der Hand gearbeitet, indem wir ein lustiges Vintage-Zeichen darauf gemalt haben.

Vielen Dank, Catherine! Sie können mehr von Catherines Blog erfahren, der in der Mitte beginnt .

  • SEHEN SIE MEHR VOR UND NACH PROJEKTEN
  • SENDEN SIE IHR EIGENES VOR UND NACH DEM PROJEKT EIN