Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Vorher und nachher: ​​Einige intelligente, Scandi-Küchenablagen

Anonim

Heidis Küche erhielt ein elegantes und lagerungsorientiertes Upgrade. Sie orientierte sich am Stil ihres Gebäudes - und ihrer eigenen persönlichen Ästhetik - und schuf einen Raum, der viel Funktionalität hinzufügte, ohne die Erschwinglichkeit zu beeinträchtigen.

Von Heidi : Der Entwurf wurde nach Hinweisen aus der sauberen Ästhetik meines Gebäudes von 1959 in Verbindung mit einem skandinavischen Modern / Folk-Einfluss konzipiert. Während der Rest der Wohnung hauptsächlich in Immobilienmärkten aus der Jahrhundertmitte eingerichtet ist, kombiniert mit ein paar Möbelstücken und Textilien, die während meiner Weltreisen gesammelt wurden, schien es nicht die richtige Richtung für diese Küche zu sein, wenn man den ganzen Retro-Zeitraum betrachtete. Ich reise viel und wenn ich nach Hause komme, möchte ich mich wie in meiner eigenen Umgebung fühlen.

Die Prioritäten für diesen Küchenumbau waren einfach: Ablagefläche und Abstellraum. Als ich über Entscheidungen grübelte, habe ich diese beiden Dinge im Auge behalten, und sie haben mich wirklich zentriert gehalten. Auch das Budget war von großer Bedeutung. Ich wusste von Anfang an, dass ich IKEA-Schränke verwende, und so konnte ich schnell das Budget des Schranks ermitteln und herausfinden, wo ich mich ein bisschen mit Dingen beschäftigen konnte, die sich wirklich auswirken könnten, wie Hardware und Kacheln. Ich stellte einen lokalen Bauunternehmer an und arbeitete in Teilzeit zu Hause, damit ich seine zweite Hand in Hand drücken konnte. Und um sicher zu gehen, dass die Katze von all dem Lärm nicht zu ausgeflippt wurde!

Die größte Lektion, die ich gelernt habe, war, Prioritäten früh zu bestimmen und daran festzuhalten - dies half mir zu vermeiden, viele Sackgassen herunterzulaufen! Ich könnte mit dem Ergebnis nicht zufriedener sein.

Danke, Heidi!

  • SEHEN SIE MEHR VOR UND NACH PROJEKTEN
  • SENDEN SIE IHR EIGENES VOR UND NACH DEM PROJEKT EIN