Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Verlängern Sie Ihre Gartensaison: Gemüse und Kräuter, die Sie in den Wintermonaten drinnen wachsen lassen können

Anonim

Abhängig von dem Land, in dem Sie sich befinden, genießen Sie vielleicht immer noch die köstliche Ernte aus Ihrem Hinterhof, aber hier im Mittleren Westen winkt ich tränenreich mit, fast alles frisch. Während es wahrscheinlich unmöglich ist, wunderschöne Erbstücktomaten wachsen zu lassen, betrachte ich die Pflanzen und Kräuter, die in den trüben Wintermonaten weiterhin in Innenräumen gedeihen.

Wenn Sie sich westlich der Rocky Mountains befinden, haben Sie in den Wintermonaten eine noch bessere Chance, Gemüse in Innenräumen anzubauen. Stellen Sie einen kleinen Behälter mit Salatgrün oder Kirschtomaten an die sonnigste Stelle in Ihrem Haus und sehen Sie, was passiert!

Wenn Sie wie der Rest von uns sind, der mit jedem Ersatzstrahl auskommt, der in diesen langen Wintermonaten fällt, versuchen Sie, ein paar Kräuter und Gemüse anzubauen, die nicht so viel Sonnenschein benötigen, wie in der folgenden Liste aufgeführt.

Kräuter

Legen Sie sie in einen kleinen Topf in der sonnigsten Ecke Ihrer Küche - die Kräuter brauchen täglich etwa vier Stunden Sonne. Nach Bedarf trimmen oder in Olivenöl für eine spätere Verwendung aufbewahren.

  • Schnittlauch
  • Oregano
  • Rosmarin
  • Petersilie
  • Salbei
  • Basilikum
  • Thymian
  • Minze

Zwiebeln

Legen Sie die Wurzelenden in ein kleines Glas mit ein paar Zentimeter Wasser, stellen Sie sie an einen sonnigen Ort und beobachten Sie, wie sie wachsen! Wechseln Sie das Wasser einmal pro Woche.

  • Schalotten
  • Knoblauch-Scapes

Grüns

Möhreoberteile abhacken und in eine Schüssel füllen, die mit einem halben Zoll Wasser gefüllt ist; auf ein sonniges Fensterbrett stellen und das Wachstum des Grüns beobachten. Um Sellerie und Salat nachwachsen zu lassen, legen Sie die Basis in eine flache Schüssel mit Wasser in der Sonne und warten Sie 3-5 Tage, und Sie sehen das Nachwachsen! Um optimale Ergebnisse zu erzielen, verpflanzen Sie sich, wenn die ersten Sprossen erscheinen.

  • Karottenoberteile
  • Römersalat
  • Sellerie

Sprossen

Der Anbau eigener Sprossen ist etwas arbeitsintensiver als Kräuter oder Salatgrün, ist aber die Mühe wert. Sehen Sie sich das ausführliche Tutorial von The Kitchn zum Wachsen an.

  • Adzuki
  • Alfalfa
  • Rüben
  • Brokkoli
  • Kichererbse
  • Bockshornklee
  • Linse
  • mung
  • Zwiebel
  • Rotkohl
  • Rakete
  • Erbsen
  • Weizengrass