Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Hier passiert, was passiert, wenn Möbel und Pflanzen zusammenkommen und schöne lebende Tischbabys herstellen

Anonim

Ich hätte nie gedacht, dass Möbel und Pflanzen wie Erdnussbutter und Schokolade zusammen passen würden, aber ich habe in letzter Zeit einige Dinge gesehen, die meine Meinung völlig ändern. Dies ist eine völlige Abweichung von den alltäglichen Blumentöpfen und Pflanzgefäßen und sorgt für eine glückliche Ehe, die Platz spart und Sie das ganze Jahr über das Grün behalten kann.

Amy Azzarito enthält oben Anweisungen in ihrem Buch Past Present, wie ein Terrarientisch wie der oben genannte aus alten wiederverwendeten Holzfenstern hergestellt wird.

Teilweise Kuriositätenkabinett, Teil Pflanzgefäß, teilte Justina Blakeney dieses beeindruckende Statement-Möbel in ihrem Buch The New Bohemians mit .

Die Frauen von A Beautiful Mess haben diesen Acryl-Beistelltisch hergestellt, der als Pflanzgefäß mit Ständer dient.

Instructables gibt auch Schritt-für-Schritt-Anleitungen, wie ein einfacher, moderner Holztisch für einen Indoor-Garten entwickelt werden kann.

Wenn Sie lieber kaufen als basteln, verkauft Overstock Tische, in denen lebende Pflanzen untergebracht werden können. Der Upton Home Display Terrarium-Beistelltisch (oben) kostet 136 US-Dollar, es gibt aber auch Konsolen- und Couchtischgrößen.

Apartment Therapy unterstützt unsere Leser mit sorgfältig ausgewählten Produktempfehlungen, um das Leben zu Hause zu verbessern. Sie unterstützen uns durch unsere unabhängig gewählten Links, von denen viele eine Provision verdienen.