Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Die "Nach Scheidung Zeit für eine Veränderung" Schlafzimmer Makeover

Anonim

Zwei "bösen"

Makeover von: Wendi
Standort: Seattle, Washington

Das Zimmer hatte 18 Jahre lang (schrecklich) genauso ausgesehen. Nach meiner Scheidung entschied ich, dass es Zeit für eine Änderung war. Das Projekt wurde im Laufe des Sommers dieses Jahres durchgeführt, wobei die Hauptkosten Farbe und Verkleidung waren.

Obwohl ich kein Budget festgelegt oder den Gesamtbetrag nachverfolgt habe, war das Projekt relativ kostengünstig. Ich habe viele Gegenstände wiederverwendet (neu gestrichene Bücherregale und Nachttische, eine für ein vorheriges Projekt gekaufte Leuchte verwendet, das alte Bett aufbewahrt).

Meine Inspiration - neben meiner lebenslangen Liebe zu Pink, Orange und Rot zusammen - war ein Sari, den ich in Pink und Gold besaß. Auf der Suche nach Dekorationsmöglichkeiten sah ich viele Pinterest-Bilder von marokkanischen oder indischen Räumen, die Rosa, Orange und Rot verwendeten. Und ich wusste von Anfang an, dass ich eine schokoladenbraune Wand wollte.

Da es sich bei dem Raum um einen Dachboden handelt, habe ich gleichzeitig nach Bildern von anderen Dachzimmern gesucht und viele davon mit hell gestrichenen Böden gefunden. Ich habe mich in die glänzenden weißen Fußböden verliebt, die ich sah, und langsam fiel mein Design ein.

Die Farben waren alle Glidden Duo, mit Ausnahme der Farben, die für die roten Beistelltische und für die Reparatur der Deckenleuchte und der Türbeschläge in ölgetränkter Bronze verwendet wurden. Das war Rustoleum-Sprühfarbe.

Zur Dekoration plünderte ich eine Menge meiner eigenen Sachen, die nicht gebraucht wurden oder woanders gebraucht wurden. Ich brachte Kunst aus anderen Räumen und rahmte Kunst ein, die ich noch nie zuvor rahmen konnte, einschließlich einiger meiner eigenen Kunstwerke. Ich habe neue Koffer auf alte Kissen gelegt. Viele andere Gegenstände im Raum stammten aus Second-Hand-Läden, darunter viele dekorative Elemente im Bücherregal und die Kerzenlaternen. Ich habe ein paar kleine neue Sachen zum Dekorieren gekauft - einen Korb, ein paar Papierlaternen und Nachttischlampen.

IKEA war wie immer eine gute Quelle. Die Nachttischlampen von KAJUTA kosteten nur 9, 99 US-Dollar. Eine pinkfarbene VÅRBY-Lampe kostete 12, 99 $. Bei den Nachttischen handelt es sich um RAST-Kiefern-Nachttische, die derzeit 14, 99 USD betragen. In diesem Fall besitze ich jedoch schon seit über 10 Jahren meinen und alles, was ich gemacht habe, war, sie rot zu sprühen, um sie wieder neu zu machen.

Die Bücherregale sind ein IKEA-Hack. Es handelt sich um eine große IVAR-Halterung, die wir mit Beadboard, Paint und Trim zu einem gefälschten "eingebauten" Bücherregal umgebaut haben.

Mehr zum Projekt unter: Slumberland

Danke, Wendi!

• Möchten Sie ein Dekorations- oder Renovierungsprojekt mit den Lesern von Apartment Therapy teilen? Kontaktieren Sie die Redakteure über unser Formular zum Einreichen eines Makeover-Projekts.