Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Saisonale Stil-Geheimnisse: Wie Weihnachtsdekor umarmen

Anonim

Spooky, Kooky Halloween Bereit zu Hause

Bist du ein bisschen neidisch auf Häuser, die sich immer so festlich anfühlen ? Sind immer so viel Freude und Feiern, wie sie mit den wechselnden Jahreszeiten und Feiertagen schmücken? Nehmen auch Sie an dieser saisonalen Wohlergehensstimmung teil - hier sind fünf Geheimnisse, die Sie von der Stille in den Urlaub führen.

1. Früh anfangen

Kennen Sie den ersten Anflug einer Sturzbrise, bevor Sie mit Kürbis gewürzten Produkten in Ihrem Lieblingscafé erscheinen? Es ist an der Zeit, über die Art der saisonalen Dekoration nachzudenken, die Sie in Ihrem Zuhause vornehmen. Wählen Sie eine der folgenden Ideen (oder Ihre eigene Idee), aber warten Sie nicht bis zur letzten Minute, um Ihrem Zuhause dekorative Urlaubsideen hinzuzufügen. Wenn Sie früh mit dem Dekorieren beginnen, beginnen Sie früh mit dem Feiern (was bedeutet, dass Sie mehr Zeit dafür haben genieße die Feiertage und fühle mich weniger, als würden sie vorbeirauschen).

2. DIY

Obwohl es eine Vielzahl von gebrauchsfertigen dekorativen Gegenständen gibt, die Sie kaufen können, sollten Sie einige DIY-Dekorationen für die Feiertage in Betracht ziehen. Es verleiht Ihrem Haus nicht nur ein sehr warmes, einladendes, authentisches Gefühl, sondern auch die Einrichtung von Dekor mit eigenen Händen wird zu einer Achtsamkeitspraxis werden und Sie in den Kalender einführen, da es von Saison zu Saison wechselt.

3. Halten Sie sich an die wichtigen Stellen

Es mag zwar Spaß machen, Ihren Schrank zu Weihnachten oder Ihre Dusche für Silvester zu dekorieren, aber diejenigen, die ein Zuhause haben, das sich die ganze Zeit über sehr fröhlich anfühlt , kleben nicht unbedingt überall Dekor - sie platzieren das Dekor dort, wo es zählt. Platzieren Sie fröhliche, saisonale Dekorationsgegenstände an gut sichtbaren Stellen (denken Sie an Wände, die Sie durch eine Türöffnung sehen können, wenn Sie in einem anderen Raum stehen) und in Brennpunkten von Räumen (wie dem Kamin oder dem Esstisch) Das saisonale, heitere Gefühl wird im ganzen Raum verbreitet, auch wenn die Dekoranstrengungen auf einen kleineren Bereich konzentriert sind.

4. Beginnen Sie an der Tür

Und es gibt vielleicht keinen größeren und wichtigeren Ort, an dem Sie wie Ihre Haustür eine kleine Urlaubsstimmung aufsetzen können. Dies ist die erste Chance für einen Urlaubseindruck für sich und Ihre Gäste. Versuchen Sie es mit Türabdeckungen, Kleiderbügeln, Kränzen oder dekorativen Elementen, die auf beiden Seiten der Tür flankieren, um eine große optische Wirkung zu erzielen.

5. In die Natur bringen

Zum Festhalten der Jahreszeiten gehört es auch, sie zu bemerken und die Veränderungen in der Natur, die den Jahreswechsel signalisieren. Wenn Sie diese Beweise in Ihr Zuhause bringen und in ein Dekor verwandeln, kann dies dazu führen, dass Ihr Zuhause das Gefühl hat, auf die Jahreszeiten zu achten. Bringen Sie also Äste und Blätter, Stechpalme und Mistelzweig mit sich. Lassen Sie sich von der Natur kreativ sein.