Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Einfache Lösungen: Halb bemalte Wand

Anonim

Es scheint, als würden wir immer nach einer einfachen Möglichkeit suchen, um ein wenig Farbe und Kontrast in unser Zuhause zu bringen, ohne zu viel Geld oder Zeit zu opfern. Das Finden der einen Farbe, die für Ihr Zimmer die richtige ist, kann jedoch manchmal mehr Energie erfordern als der Job selbst. Die einfache Lösung Halb bemalte Wände. Wir lieben diese super einfache, personalisierte und farbenfrohe Art, Ihr Zuhause innerhalb von 24 Stunden zu ändern. Immer noch zweigeteilt, wie man anfängt? Hier sind unsere zweifarbigen Tricks:

Hoch oder tief

Wenn Sie Ihre Wand mit zwei Farben bemalen, können Sie leicht die Illusion von höheren oder niedrigeren Decken erzielen. Um einem Raum mehr Höhe zu verleihen, zieht ein dunklerer Farbton in der unteren Hälfte der Wand das Auge nach oben, da die stärkere Farbe den Raum wirklich erdrückt. Wenn Sie das Glück haben, extrem hohe Wände zu haben, wechseln Sie sie nach oben und machen Sie den Kopf schwerer und mutiger, indem Sie die hellere Farbe unter die dunklere legen. Dadurch wird eine gemütlichere, intimere Einstellung erreicht.

Subtilität oder Kontrast

Der Schlüssel für die Wahl einer Wand für eineinhalb Wände hängt davon ab, wie mutig - oder subtil - Sie den Look bevorzugen. Mit diesem trendigen Maltrick können Sie Ihrem Raum subtile Farben hinzufügen, ohne übermäßig zu wirken. Durch die Wahl von zwei Farben derselben Familie wirken Ihre gedämpften Wände weich und raffiniert, ohne den Raum zu überdecken. Suchen Sie einen Showstopper? Malen Sie Ihrem Raum zwei kontrastierende kräftige Farbtöne für sofortige Farbblockierung. Jede Richtung, die Sie einschlagen, wird dem Raum Dimension und visuelles Interesse verleihen.

Neutrale oder Brights

Die Farben, die Sie für dieses Projekt auswählen, bestimmen das Gesamtambiente. Wenn Sie eine helle, fröhliche Farbe wählen, wird die gute Stimmung des Raums gesteigert. Wenn Sie sich jedoch bei einer neutralen Farbe befinden, können Sie den Raum beruhigen. Wenn Ihr Mietobjekt mit der in diesen Tagen bei den Vermietern so beliebten gelblichen Farbe gestrichen wurde, sind halb bemalte Wände eine einfache Möglichkeit, Ihre neutralen Wände zum Platzen zu bringen. Egal, ob Sie traditionell eine helle Betty oder eine neutrale Nancy sind, dies ist Ihre Gelegenheit, es zu mischen und die beste Balance für den Raum zu finden.

Perfektion oder Unvollkommenheit

Der von Ihnen gewählte Stil der zweifarbigen Malerei kann nahezu perfekt oder so unvollständig sein, wie Sie möchten. Sie können auf die perfekte Linie verzichten und eine weiche unfertige Kante schaffen, die dem Raum ein sehr vielseitiges, unkompliziertes Gefühl gibt. Für Perfektionisten (wie ich) kann eine perfekt gerade Linie tatsächlich helfen, wenn Sie das Bildmaterial so arrangieren, dass es einen festen Schwerpunkt bildet.

Bereit für Niederländisch?

Du brauchst:
Niederländische Jungenfarben (2 Farben)
Gewebte Rollenabdeckungen und Rollenrahmen
Abgewinkelter Pinsel
Malen Sie Tablett und Einlagen
Malerband
Niveau
Maßband
Bleistift
Drop-Tuch
Sauberes, feuchtes Tuch
Niveau

Es ist leicht, sich überwältigt zu fühlen, wenn Sie nach Möglichkeiten suchen, Ihren Platz zu verbessern, aber dieser unkomplizierte Dutch Boy malt das Wochenende am Wochenende. Manchmal sind es die kleinen, einfachen Projekte, die die großen Unterschiede in einem Raum ausmachen können, und Dutch Boy malt eine endlose Liste an Heimwerkern und eine großartige Farbauswahl, um Ihnen dabei zu helfen, diese schönen "Vorher-Nachher" -Erlebnisse zu gestalten. Der Twist & Pour-Behälter von Dutch Boy ist leicht zu öffnen und einfach zu gießen. Wenn Sie also zum ersten Mal einen Pinsel aufheben, können Sie leicht Ihre zweifarbige Transformation zeigen.

Sehen Sie sich weitere großartige Projekte von Dutch Boy-Farben an, mit denen Sie ein kostenloses Wochenende nutzen können. Dann lassen Sie uns in den Kommentaren wissen, welche unfertigen Wände Sie erstellen möchten!

Weitere Beiträge in Simple Solutions

Streifen stoppen

Wie erstelle ich einen kleinen Eingangswand-Organizer (mit Magneten!)