Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Textilien im Freien: Ideen & Inspiration

Anonim

Textilien sind eine einfache und einfache Möglichkeit, Ihren Außenraum zu beleben. Sie können einer getrübten Veranda Farbe verleihen oder den Übergang vom Innen- zum Außenraum erleichtern. Selbst mit eingeschränkten Nähfähigkeiten (oder mieten einer Näherin!) Kann man leicht einen Vorhang für den Sichtschutz für den Balkon herstellen oder eine Tischdecke herstellen. Lesen Sie weiter für ein paar Ideen, wie Sie Ihren Außenbereich auf die nächste Stufe bringen können, zusammen mit 10 Fotos von Textilien bei der Arbeit.

Kissen und Kissen sind wahrscheinlich die gebräuchlichste Art, Stoffe im Freien zu verwenden. Selbst bei weniger als großen Terrassenmöbeln bietet ein helles geometrisches Kissen oder Stuhlkissen eine mutige Aussage (siehe Fotos 4, 8 und 10). Aber habt keine Angst davor, es zu verwechseln. Wie in den Fotos 3 und 6 gezeigt, können Sie einen Bohemian-Vibe oder einen Oma-Chic-Look erzeugen, indem Sie Muster und Stoffe mischen.

Hast du draußen Platz für ein Bett? Warum nicht? Wer sagt, dass sie im Schlafzimmer bleiben müssen? Daybeds scheinen die am häufigsten gesehenen Betten im Freien zu sein (Fotos 5, 6), aber das heißt nicht, dass man mit dem, was herumliegt, nicht kreativ werden kann. Auch etwas so gewöhnliches wie Holzpaletten kann zu einer schönen Lounge-Plattform umgewandelt werden.

Vorhänge sind derzeit auf meiner Outdoor-Wunschliste. Sie würden meine Veranda, die definitiv bessere Tage gesehen hat, verkleiden, aber auch Privatsphäre hinzufügen, wenn eine intimere Einstellung erforderlich ist. Wie in Bild 4 zu sehen, können Vorhänge Ihrem Außenraum eine Kulisse bieten - besonders schön, wenn Sie einen überwucherten Unkrautplan in Ihrer Aussicht sehen würden! Für eine einfache und kostengünstige Möglichkeit, sie aufzuhängen, finden Sie hier ein hervorragendes Tutorial.

Eine meiner Lieblingsideen für die Verwendung von Stoffen ist das Erstellen eines schattigen Essbereiches oder eines Chaise-Dachs (Fotos 1, 7). Durch die Verwendung fester Bambuspfähle, die im Boden verankert sind oder möglicherweise in einen großen Keramiktopf (genial!) Eingesetzt werden, stellen Sie die Basis für das Sichern oder Drapieren von Stoff bereit. Ein hoher Zaun oder ein alter Metall-T-Pfosten für eine Wäscheleine könnten für die Basis ebenso gut funktionieren.

Nachfolgend finden Sie einige weitere Vorschläge, wie Sie Textilien mit dem Leben im Freien kombinieren können:

Kissen und Kissen (Liege, Stuhl, Bank, Schaukel, Boden)
Pool Mat
Tischdecke
Tischsets
Hängematte
Regenschirm
Pergola-Akzente (z. B. Stoff drapieren oder Platten hinzufügen)
Schattenhimmel
Banner und Flaggen
Teppiche

Bleiben Sie in der nächsten Woche dran, um die heißesten wetterfesten Stoffe der Saison zu sehen!


Bilder: 1: Sonnenuntergang, 2: Sonnenuntergang, 3, 6, 10: Domino Magazine, 4: Elle Decor, 5: Sonnenuntergang über meine Ideen, 7: Wohnungstherapie: San Francisco, 8: Hausschön, 9: Wohnungstherapie: NY