Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Tipps und Tricks zum Aufhängen temporärer, entfernbarer Tapeten

Anonim

Hängende traditionelle Tapeten sind entmutigend, aber Sie können viel leichter atmen, wenn Sie die entfernbare und repositionierbare Art haben. Die Angst, dass Sie es vermasseln, ist minimal. Trotzdem ist es hilfreich zu wissen, worauf Sie sich einlassen, bevor Sie beginnen. Und Tipps und Tricks sind immer griffbereit!

Für dieses Projekt verwendeten wir Tapetenfliesen von Hygge & West, entworfen von Laundry mit dem Namen Andalusia in Blush.

Was du brauchst

Materialien

  • Entfernbare Tapetenfliesen

Werkzeuge

  • Schere
  • Niveau
  • Metalllineal (optional)
  • Cuttermesser
  • Bleistift

Anleitung

1. Suchen Sie zunächst eine senkrechte Linie. Erwarten Sie nicht, dass Ihr Profil oder Ihre Ecken gleichmäßig sind, besonders in älteren Häusern. Überprüfen Sie es immer zuerst, um sicherzustellen, dass das Hintergrundbild nicht schief ist. Ist dies nicht der Fall, zeichnen Sie mit Ihrem Level Ihre eigene senkrechte Linie als Ausgangspunkt.

Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir auch eine gerade horizontale Linie gezeichnet, um unseren Startpunkt zu markieren, was es einfacher macht, den oberen Rand der Tapete anzuordnen. Verwenden Sie eine sehr schwache Bleistiftlinie, damit sie nicht durch die Tapete sichtbar wird !!

2. Beginnen Sie mit dem Ziehen eines 2-4-Zoll-Tapetenstreifens von der Rückseite. Dies erleichtert die Verwaltung. Ziehen Sie zu viel mehr. Die Tapete wird einen Weg finden, an sich zu haften und Ihr Leben schwerer zu machen, als es sein muss Sein.

3. Richten Sie die Kante der Tapete mit Ihren Lotschnüren aus und drücken Sie sie fest auf die Oberfläche.

4. Wenn die Oberseite sicher ist, greifen Sie nach oben und unter die Rolle, um die Tapetenrückseite zu greifen. Ziehen Sie es langsam nach unten, während Sie die Tapete weiter an die Wand drücken, und glätten Sie dabei - vor allem die Kanten! Manchmal ist es hilfreich, wenn eine Person das Glätten vornimmt und die zweite Person das Trägerpapier abzieht.

Tipp: Arbeiten Sie beim Glätten von der Mitte nach außen, um Blasen an den Rand des Papiers zu drücken. Da dieses Papier so fehlerverzeihend ist, können Sie es auch wieder hochheben, wenn Sie eine besonders große, widerspenstige Lufttasche erhalten, und dann von vorne beginnen.

5. Die Kacheln der Tapeten sind so gestaltet, dass sie auf allen Seiten perfekt aufeinander abgestimmt sind. Wenn Sie also für die nächste Kachel bereit sind, ziehen Sie ein wenig von der Oberseite ab und richten sie mit der Unterkante des letzten aufgehängten Kachels aus . Keine Notwendigkeit, sich zu überlappen! Stellen Sie nur sicher, dass die neue Kachel nicht auf dem Kopf steht.

6. Wir haben von rechts nach links gearbeitet und aufgrund der Platzierung des Fensters haben wir einige kleine Abschnitte der nackten Wand erhalten. Um Tapeten zu sparen, schneiden wir eine Kachel auf und verwenden die linke Seite dieser Platte, um die Stelle oben rechts zu bedecken (da diese Kanten aneinandergereiht sind). Dann nutzten wir den verbleibenden rechten Abschnitt der Platte, um die linke bloße Stelle zu verdecken. Setzen Sie das Patchen wie erforderlich fort.

7. Wenn Sie um ein Fensterbrett oder ein anderes Formteil herumgehen müssen, machen Sie ein paar Relief-Schnitte in Richtung Holz und glätten die Tapete in die Falte. Schneiden Sie überschüssiges Papier ab.

8. Schneiden Sie die Tapete an den Rändern sowie oben und unten mit einer Schere oder einem Bastelmesser ab. Wenn Sie ein Messer verwenden, legen Sie etwas Metall (ein 3-Zoll-Lineal, das für uns praktisch ist) hinter das Papier, um die Wände vor Ritzen zu schützen. Wir haben diesen Fehler gemacht, und obwohl es nicht schrecklich war, schadet es Ihnen, neu verputzte Wände zu beschädigen.

→ Finden Sie heraus, was passiert, wenn Ashley die Tapete vier Monate später entfernt und was sie dabei gelernt hat!

Haben Sie ein wirklich tolles DIY-Projekt oder Tutorial, das Sie mit anderen teilen möchten? Lass uns wissen! Wir schauen gerne, was Sie in diesen Tagen machen und lernen von unseren Lesern. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie hier, um Ihr Projekt und Ihre Fotos einzureichen.

Apartment Therapy unterstützt unsere Leser mit sorgfältig ausgewählten Produktempfehlungen, um das Leben zu Hause zu verbessern. Sie unterstützen uns durch unsere unabhängig gewählten Links, von denen viele eine Provision verdienen.