Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Bewässern Sie neue Bäume mit Slow Release Bags

Anonim

Dieser Sommer war für viele Staaten unerbittlich heiß und trocken und forderte von Bäumen und Pflanzen Abgaben. Eine Möglichkeit, frisch gepflanzte Bäume durch die Sommerhitze zu bringen, besteht darin, Tränkebeutel mit langsamer Freisetzung zu installieren. Sie sind kostengünstig, einfach zu installieren und sparen mehr Wasser als herkömmliche Verfahren. Erfahren Sie nach dem Sprung mehr!

Bewässerungsbeutel mit langsamer Freisetzung geben eine hohe Wassermenge direkt an die Wurzelstruktur eines Baums ab, ohne Wasser durch Abfluss oder Verdunstung zu verschwenden. So funktionieren sie: Die Taschen bestehen aus zwei Kunststoffschichten mit winzigen Löchern im Boden, durch die sich Wasser füllen und dann langsam in den Boden eindringen kann. Erschwinglich und einfach zu installieren (wir verwendeten Treegator-Taschen), zippen Sie einfach den leeren Beutel um den Baum und verwenden Sie einen Gartenschlauch, um sich mit Wasser durch die Klappe oben am Beutel zu füllen. Wenn die Taschen nicht mehr benötigt werden, lassen sie sich leicht öffnen und können flach verstaut werden.

Zusammenhängende Posts:

  • 5 Möglichkeiten, Wasser für Pflanzen zu sammeln und wiederzuverwenden
  • Was ist der effizienteste Weg, um Ihren Garten zu bewässern?
  • Wasserfreundliche Anpflanzung: Xeriscape Garden Inspiration

(Bild: Lauren Zerbey)