Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Was ist dein Style-Profil?

Anonim

Wir bei Apartment Therapy verwenden diese acht Designstile, um unterschiedliche Looks und Einstellungen zum Interieur zusammenzufassen. Hier ist, was jeder repräsentiert.

Und wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf den ursprünglichen Beitrag und sehen Sie, was das alles bedeutet!

Update: Hier ist der Link zu einem Pinterest-Board mit allen Quellen für die Artikel, falls jemand Produktinformationen wünscht.

A. Neu Traditionell : Sie ziehen nach klassischem, formalem Design, sind aber angesichts unseres heutigen Lebensstils entspannt und auf dem neuesten Stand. Sie präsentieren stolz Familienerbstücke, haben jedoch keine Angst vor neuen Möbeln, solange Sie die vertrauten Formen erkennen. Suchen Sie nach satten Tönen mit warmem Cremeweiß, tiefem Braun und echten Schwarztönen. Hellere und hellere Akzentfarben modernisieren den Look ebenso wie kleinere Muster. Die Textur kommt aus dunklem Holz, Metallen, Marmor und goldenen Details, die alles langweilig wirken lassen.

B. Contemporary Cottage : Sie halten die Dinge locker, möchten dabei aber den Stil nicht vollständig opfern. Sie sind der Meinung, dass Räume Wärme und ein angenehmes Ambiente ausstrahlen sollten, unterstützt von komfortablen Möbeln, sanfter Beleuchtung und unauffälligen Materialien wie Leinen, Denim und Wolle. Wenn Sie einkaufen, ist es das cremige Weiß, verwaschenes Blau, rosige Rottöne, Senfgelb und Olivenfarben, die Ihren Namen nennen. Nichts würde Sie glücklicher machen als ein kleines Ferienhaus am Meer oder ein Bed & Breakfast in der englischen Landschaft.

C. Happy Modern : Sie lieben klare, unauffällige, moderne Formen, möchten diese aber auch mit einer Dosis Spaß aufpeppen. Sie ziehen nach Farben, Mustern und verspielten Details, die auf klassischen Formen basieren. Sie möchten, dass sich Ihr Zuhause leicht und leicht anfühlt. Achten Sie beim Einkaufen auf einfache Formen: Sofas im Midcentury-Stil, gerade Linien, nichts zu plüschig oder verziert. Verwenden Sie in Ihrem Dekor viel helles Weiß, aber vergessen Sie nicht, viel Farbe hinzuzufügen, wo Sie können. Accessoires oder Textilien eignen sich hervorragend für einen Pop, oder Sie setzen Ihre Lieblingsfarbe auf einem größeren Möbelstück oder der Wand.

D. Eklektischer Sammler : Sie scheuen sich nie vor globalen Einflüssen oder Patina. Du magst Gegenstände mit einer Geschichte und machst dir weniger Sorgen, dass sie "zusammen gehen". Sie mischen gerne verschiedene Elemente, um einen stilvollen Mischmash zu erzeugen, der Ihre einzigartige Sichtweise widerspiegelt. Der Secondhand-Laden und der Flohmarkt sind deine Freunde. Sie sind der perfekte Ort, um verborgene Schätze zu finden (billig) und mit geschichteten Looks zu experimentieren. Scheuen Sie sich nicht, Stile und Epochen mit Ihren Möbeln und Ihrem Dekor zu mischen. Umfassen Sie die abgenutzte und konservierte Patina und haben Sie vor allem Spaß und folgen Sie Ihren Instinkten.

E. Simple Chic : Sie legen viel Wert auf Ihr Zuhause und lieben Räume, die auf das Wesentliche reduziert sind. Die einzelnen Elemente reichen von rustikal bis luxuriös und Sie umgeben sich gerne mit Bettwäsche, hellem und verwittertem Holz, weichen Baumwollstoffen, Strickwaren und Keramik. Ihre Gesamtpalette ist fokussiert und elegant, mit Weiß, Creme, Hellgrau, sanftem Braun, Schwarz und Pastellfarben. Europäische (vor allem französische oder skandinavische) Landhäuser lassen Ihr Herz wahrscheinlich flattern.

F. Classic Glam : Sie lieben gute Knochen und interessante Details wie Formen oder Muster. Sie ziehen eine beruhigende Palette an - sanftere Farben, dunkle oder neutrale Farben -, aber Sie lieben auch einen guten metallischen Akzent. Sie kümmern sich nicht um verzierte Formen oder zusätzliche Schnörkel, und Sie haben ein Gespür für Geschichte in Bezug auf Ihr Dekor. Suchen Sie nach Dekor mit Detail und Form. Scheu dich nicht vor dem Muster, sondern halte es klassisch, nicht verrückt. Versuchen Sie es mit Tufting. Halten Sie die Farbpalette ruhig, aber wenn Sie ein buntes Objekt finden, das Sie lieben, sollten Sie es tun. Fügen Sie zusätzliches Interesse mit viel glänzendem Metall hinzu. Verwenden Sie Schnickschnack, um Ihren Stil auszudrücken.

G. Warm Industrial : Sie sind ziemlich lässig. Komfort zu Hause ist Ihnen sehr wichtig. Sie lieben rustikale Details, oft mit Elementen aus Holz, Leder und Metall, die jedoch warm gehalten werden, mit viel Textur und viel Licht. Sie mögen keine Dinge, die zu fertig sind, Sie schwelgen im Rough. Halten Sie sich an überwiegend neutrale Farben in Graustufen, Taupe und Schwarz, aber lassen Sie es nicht langweilig werden. Verwenden Sie Metalle, Glas und Ziegel, um viel Interesse zu wecken. Markieren Sie hohe Decken mit einer Pendelleuchte. Scheuen Sie sich nicht, interessante Architektur oder Details vorzuführen. Suchen Sie nach Leder, das sich schön tragen lässt und ein Leben lang hält.

H. Organic Modern : Sie bewegen sich zwischen minimalen, klaren Linien zeitgenössischen Designs und schönen, oft luxuriösen, natürlichen Elementen und Formen. Sie meiden den Blitz für den täglichen Luxus, wie eine gut entworfene Teekanne, die aufmerksam und geschmackvoll ist. Die Natur ist oft Ihre Inspiration, realisiert mit Holz, Leder, Pelz, Leinen und Naturstein. Es überrascht nicht, dass Ihre Palette höchstwahrscheinlich mit neutralen und warmen und kühlen Weißtönen sowie anderen erdigen Tönen wie moosigem Grün gefüllt ist.

>> Gehen Sie zurück zum ursprünglichen Beitrag und sehen Sie, was das alles bedeutet! <<