Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2019

Ihr eigener Roboter-Putzfrau: Moneual MR6550 Rydis Hybrid Cleaner

Anonim

Produkt: Moneual Rydis MR6550 Hybrid-Roboterreiniger / Trockenmop
Preis: 399, 99 $ (299, 99 $ Amazon)
Bewertung: Empfehlen *

Eine andere Design-Bloggerin und ich sind kürzlich in eine Diskussion über Robotersauger geraten, in der sie sie für "völlig unnötig" hielt, eine Lösung, die bereits durch ein reguläres Vakuum und etwas gutes Öl aus dem Ellenbogenfett gelöst wurde. Und weißt du was? Ich bin völlig einverstanden. Davon abgesehen glaube ich auch, dass Roboter-Vakuumgeräte die Zukunft sind, insbesondere im Hinblick auf die wachsende demografische Entwicklung älterer Menschen und zweier Einkommenshaushalte (ganz zu schweigen von Menschen, die einfach nur hassen zu putzen). Ironisch, ich liebe Staubsaugen und Reinigen der Fußböden, daher war ich neugierig, wie ich mich fühlen würde, wenn ich ein paar Wochen lang einen Bodenreinigungskumpel hätte ...

Die technischen Daten : Der Moneual MR6550 Rydis Hybrid-Roboter-Saug- und Trockenreiniger macht mit seinem modisch hellen, zitronenfarbenen Design einen ersten Eindruck. Mit einer Höhe von nur 3, 23 "und einem Durchmesser von 13, 66" ist der Rydis ein günstigeres Fahrverhalten als der preisgünstigste, der iRobot Roomba 650. Die Spezifikationen umfassen zwei Bürsten, um über einen bürstenlosen Gleichstrom-Elektromotor (die gleichen Motoren) Schmutz in den 600-ml-Mülleimer zu ziehen Stromversorgung für Plattenspieler und Festplatten mit Direktantrieb). Der BLDC-Motor verbessert die Saugleistung nicht nur um 20 bis 30% im Vergleich zu herkömmlichen Gleichstrommotoren, sondern hat auch eine Lebensdauer von mehr als 5000 Stunden.

Der Rydis filtert die einströmende Luft auch mit einem Hochleistungsfilter, um 99, 5% Partikel zu entfernen. Leider handelt es sich nicht um einen HEPA-Reiniger. Das Paket wird mit einer batteriebetriebenen Raumanzeigeeinheit vervollständigt, um den Rydis aus bestimmten Bereichen fernzuhalten. Eine Ladestation empfängt den Citron-Roboter, wenn ein Aufladen erforderlich ist. Benutzer können auch ein abnehmbares Mikrofaser-Reinigungspad für Hartholz-, Fliesen- oder Linoleumreinigungsaufgaben anbringen, aber ich habe dies während des Testens in unserem Apartment mit gemischter Oberfläche nicht verwendet.

Reinigung: Als jemand, der regelmäßig ein- oder zweimal in der Woche saugt, habe ich mich immer als "überdurchschnittlich" angesehen, wenn es um das Housekeeping geht (ich glaube, der Begriff "ordentlicher Freak" und "OCD" wurde mir in den Weg gebracht). Der Gedanke, die Hilfe eines Robotersaugers in Anspruch zu nehmen, schien daher nicht das geringste zu sein. Ausgestattet mit verschiedenen Reinigungsmodi, Automatisch (die Standardeinstellung, die ich für das Gerät festgelegt habe), Konzentriert (ein kreisförmiges Reinigungsmuster für Einzelräume), Ecke (lenkt das Gerät an Wänden und Ecken), Shadow (dunklere Bereiche wie unter der Couch ausfindig machen und Bett) und manuelle Einstellungen (Richtungen, die über die Fernbedienung gesteuert werden), programmierte ich das Rydis so, dass es jeden Morgen um 10:30 Uhr aus dem Ladeschlaf erwacht, um seine Aufgaben zu erfüllen.

Das Einrichten des Geräts für die geplante Reinigung ist eine Art diffuser Angelegenheit. Anstatt eine bestimmte geplante Zeit einzugeben, drücken die Benutzer die mehrdeutige "RESERVE" -Taste auf der mitgelieferten Fernbedienung, während das Gerät eine festgelegte Zeit festlegt, so dass Sie jeden Tag auf eine einzige Zeit begrenzt sind. Eine Anzeige an der Oberseite des Rydis leuchtet auf, wenn Einstellungen eingegeben werden, aber ich hätte mir eine einfachere Anzeige des Uhrzeitprogramms gewünscht. Trotzdem gibt es einen internen Uhrmechanismus im Inneren, denn der Staubsauger würde jeden Morgen mit Vim und Elan aufziehen, während ich noch darauf wartete, dass meine zweite morgendliche Tasse Kaffee eintreten würde.

In einer bescheidenen, etwa 700 Quadratmeter großen Wohnung mit einem Schlafzimmer zu wohnen, ist das Sauberhalten der Böden keine schwierige Aufgabe für jemanden, der von zu Hause aus arbeitet. Einmal pro Woche genügt normalerweise, um den Schein zu wahren und Allergene fernzuhalten. Aber ich war überrascht, als ich nach nur einem einzigen Ausflug entdeckte, dass die Rydis mit Beweisen zurückkehrten, dass meine Wohnung viele Plätze übersehen hatte. Im Automatikmodus navigierte der Rydis von Raum zu Raum, reinigte die Ecke unter unseren Sofas und wagte sich allzu oft in unser weit entferntes Schlafzimmer (ich glaube, es würde dort eine Rauchpause einlegen). Unsere Wohnung ist komplett aus Hartholz, außer in der Küche und den Badezimmern mit Fliesen und Mieter Linoleum. Aber alle unsere Wohnräume wie das Esszimmer, das Schlafzimmer und das Wohnzimmer sind mit niedrigen Florfliesen belegt. Nichts davon erwies sich für die Rydis als problematisch; Wie bei einem häuslichen Mars-Rover im Miniaturformat wechselte das Vakuum leicht und ohne Schluckauf von einer Oberfläche zur anderen.

Die "intelligente" Technologie zeigte jedoch nicht allzu viel Intelligenz. Einige Male mussten sie aus einer Ecke gerettet werden, in der sie sich ständig befand, und einmal, nachdem sie die Ecke eines Bettstreifens angesaugt hatten. Dies ist ein wichtiger Nachteil: Idealerweise eignen sich alle Robotersauger am besten in Räumen mit sauberen Böden, die frei von Kabeln, Kabeln, hängenden Polsterstoffen und anderen Gegenständen sind, die sich in den Maschinen verfangen können. Und obwohl das Gerät mit Kollisionssensoren ausgestattet ist, kann die Beobachtung der Rydis-Reinigung mitunter stressiger sein, als dies von einem Gerät erwartet wird, das das Leben einfacher macht. Sein zufälliger Reinigungsalgorithmus schien zu unvorhersehbar zu sein. Die Rydis übersprangen häufig Stellen, von denen man hofft, sie würden "sehen" (das Fehlen eines Trümmersensors ist wahrscheinlich ein Fehler).

Trotz aller Mängel waren zweifellos normalerweise schmutzigere, stark frequentierte Stellen wie unser Teppich in der Nähe unseres Heckeinstiegs von Tag zu Tag merklich sauberer als ohne die Hilfe der Rydis. Tierbesitzer werden besonders von den Rydis profitieren, wenn sie täglich verwendet werden, und ich war ehrlich gesagt schockiert darüber, wie viel Tierhaare und -staub bei jedem Ausflug aufgedeckt wurde. Meine bessere Hälfte mochte die Rydis genug, sie bestand darauf, dass wir sie nennen (ich möchte sie nach dem Butler aus Dowton Abbey "Carson" nennen ).

Schlussgedanken: Hat ein paar Wochen mit den Rydis meine Meinung über Roboterstaubsauger geändert? Nein, ich glaube immer noch, dass die Rydis, Roombas und ihre Klasse noch immer technologischer Luxus sind. Das Staubsaugen mit einem normalen Pfosten oder Kanister ist noch schneller und effektiver, um Böden sauber zu halten. ABER die Rydis haben mich überzeugt, dass ein Haushalt jeden Tag gereinigt werden kann und wird, vor allem in einem Zwei-Haustier-Haushalt, und Sie müssen seltener saugen als ohne. Ja, es ist ein Luxus, aber wenn Sie dazu neigen, bereits selten Staubsauger zu sein, oder Sie dies vielleicht für ältere Großeltern in Betracht ziehen, die mit etwas Hilfe helfen könnten, dann ist der Moneual MR6550 Rydis Hybrid Cleaner auf jeden Fall mehr als Hindernis.

Vorteile: Überraschend starke Reinigung von (niedrigen) Teppichen und harten Oberflächen, schlankes Design ermöglicht den Rydis, in die meisten Bereiche eines Raums zu gelangen. "Shadow Cleaning Mode" eignet sich hervorragend für die Entfernung staubiger Hasen, die praktische Fernbedienung ermöglicht den manuellen Modus 3 Jahre Gebrauch jeden Tag, bevor die Lithiumeisenphosphatbatterie ersetzt werden muss.

Nachteile: Kein Trümmersensor oder echte HEPA-Filtration, der "intelligente" Sensor erscheint nicht immer so hell, nicht ideal für überfüllte oder unordentliche Häuser, und Sie müssen immer noch wirklich saugen.

Unsere Bewertungen:
Stark empfehlen
Empfehlen*
Schwach empfehlen
Nicht empfehlen

Apartment Therapy Media bemüht sich, Produkte fair und transparent zu testen und zu bewerten. Die Ansichten, die in diesem Testbericht zum Ausdruck gebracht werden, sind die persönlichen Ansichten des Gutachters, und diese spezielle Produktbewertung wurde weder vom Hersteller noch von einem Vertreter, der in seinem Auftrag arbeitet, gesponsert oder bezahlt. Dieses spezifische Produkt wurde vom Hersteller für Test- und Überprüfungszwecke bereitgestellt.

Apartment Therapy unterstützt unsere Leser mit sorgfältig ausgewählten Produktempfehlungen, um das Leben zu Hause zu verbessern. Sie unterstützen uns durch unsere unabhängig gewählten Links, von denen viele eine Provision verdienen.